Spiel des Schneemörders

Kriminalroman


Winter 2010/2011. Einsam räumt ein Schneepflug frühmorgens die Straße nach Essen Kettwig. Plötzlich entdeckt der Fahrer etwas Auffälliges am Straßenrand. Als er nachsieht, findet er eine Frauenleiche auf dem Gehweg.

Das Team um Hauptkommissar Sigi Siebert nimmt die Ermittlungen auf. Je mehr sie nachforschen, desto frustrierter werden die Polizeibeamten. Das Tatmotiv bleibt unklar, vom Täter keine Spur.

In der Nacht zum ersten Weihnachtstag wird Sigi aus dem Bett geholt. Eine neue Frauenleiche. Die Tat weist viele Ähnlichkeiten mit der ersten auf.  Das Team denkt ab jetzt an einen Serienmörder.