Serengeti wird sterben

Kriminalroman


Danny sitzt im Serengeti Nationalpark am knisternden Lagerfeuer. Er spürt, wie ihm die einzigartige Natur ringsum eine nie gekannte innerer Ruhe schenkt.

Der Privatdetektiv hat den Auftrag, der ihn nach Tansania geführt hat, nur halbherzig angenommen. Er soll verhindern, dass Massai durch Hinterlist vertrieben werden, um Platz für eine Großwildjagd zu schaffen. Doch das eigene Erleben der Wildnis macht den Job für Danny zum persönlichen Anliegen.

Aber mit den abschließenden Ermittlungen nehmen die Dinge eine unvorhergesehene Wendung, an der Danny nicht ganz unschuldig ist …