Meinungen


 

Regio Krimi / so weit weg vom Mainstream / einfach nur gut!

Beate Majewski auf amazon.de 

komplette Rezension lesen

 

Klaus Heimann reist gerne - im wahren Leben und literarisch.  Dennoch ist der Essener Krimiautor stets ein bodenständiger Ruhrgebietler. Kein Wunder also, dass in seinen Romanen eine Menge Lokalkolorit steckt. 

Petra Treiber in der WAZ vom 27. Oktober 2020

kompletten Artikel lesen

 

Es ist erschreckend wie nah mir die Geschehnisse der Vergangenheit plötzlich gingen, weil sie so real beschrieben wurden ...

Manuela / Lesenswertes aus dem Bücherhaus

komplette Rezension lesen

 

Klaus Heimanns jüngster Kriminalroman überzeugt mit einem ausgefeilten Plot, dem es an Spannung nicht fehlt. 

Jürgen Edelmeyer

komplette Rezension lesen

 

Ein spannender Krimi mit viel Lokalkolorit, aber auch eine gut recherchierte Geschichte aus der DDR-Vergangenheit.

Daggy55 auf lesejury.de

komplette Rezension lesen

 

Ein Krimi, der mal ganz anders geschildert wurde. Die Spannung ging dadurch nicht verloren und gerne gebe ich eine Leseempfehlung.

Ulla Leuwer

komplette Rezension lesen

 

Ein toller Regionalkrimi, der fast ohne Blut auskommt und spannend bis zum Schluss bleibt. Klare Leseempfehlung!

gudrunf auf lovelybooks.de

komplette Rezension lesen