Abschied

Novembertagmelancholie

Die Blätter nehmen Abschied

Fallen leis' im Nebel

Sterben leuchtend bunt

Unter Himmeln so grau, so grau, so grau, so grau

 

Novembertagmelancholie

Die Vögel nehmen Abschied

Ziehen in die Ferne

Wärme lockt nach Süd

Eine Reise so weit, so weit, so weit, so weit

 

Novembertagmelancholie

Das junge Paar nimmt Abschied

Verschlungene Körper

Ewig brennt der Kuss

Ihre Trennung so schwer, so schwer, so schwer, so schwer

 

Novembertagmelancholie

Der alte Mann nimmt Abschied

Blumenschmuck auf Kränzen

Blüten hängen welk

Seine Trauer so lang, so lang, so lang, so lang

 

Musik dazu anhören
Abschied - Klaus Heimann
11 - Klaus Heimann - Abschied.mp3
MP3 Audio Datei 3.0 MB

Ansehen bei Amazon